WM 2014 Tipps und Prognosen zur Qualifikation

Die heiße Phase der WM 2014 Qualifikation hat begonnen, weshalb es höchste Zeit ist, einen Blick auf die aussichtsreichsten Nationen zu werfen. Sportwettenbonus.eu gibt in dieser Rubrik Tipps und Prognosen für Wetten auf die Spiele der WM-Quali. Die Spiele werden im Gruppenmodus ausgetragen, wobei nur der Gruppenerste direkt für die WM2014 in Brasilien qualifiziert ist. Die Zweitplazierten jeder Gruppe müssen noch einmal in der WM-Relegation ran, wo durch Hin- und Rückspiele ein weiteres WM-Ticket vergeben wird. Die höchsten Quoten für alle Qualifikationsspiele gibt es übrigens im WM-Quali Quotenvergleich.

Aktuelles Bonusangebot von Bet365: Keine Tore – Geld zurück!

Hier die Wettprognosen für die europäischen Gruppen, zusammen mit den höchsten Quoten auf die Favoriten:

UEFA Gruppe A: Belgien direkt durch, Kroatien muss nachsitzen

KroatienIn der Qualifikationsgruppe A hat Belgien den Gruppensieg so gut wie sicher. Die Frage ist nur noch, wer sich von den beiden den Gruppensieg schnappt. Der bei deutschen Kunden sehr beliebte Wettanbieter Tipico sieht beide Teams auf Augenhöhe, weshalb die Quoten sowohl auf Belgien, als auch auf Kroatien 1.85 betragen. Die Entscheidung über den Gruppensieg in der Gruppe A wird wohl erst am 11. Oktober fallen, wenn die beiden Topfavoriten in Kroatien direkt aufeinander treffen. Da Kroatien sowohl den Heimvorteil, als auch die größere internationale Erfahrung hat, wird sich das Team um die Superstars Luka Modric und Mario Mandzukic den Gruppensieg holen. Schließlich steht Kroatien auch nicht ohne Grund auf Rang 4 der FIFA Weltrangliste.

Nation Spiele Tore Punkte Wettquoten
BelgienBelgien
Platz 1
8
+13
22
Zum Quotenvergleich
KroatienKroatien
Platz 2
8
+6
17
Zum Quotenvergleich
SerbienSerbien
Platz 3
9
+3
11
Zum Quotenvergleich
SchottlandSchottland
Platz 4
9
-6
8
Zum Quotenvergleich
MazedonienMazedonien
Platz 5
8
-4
7
Zum Quotenvergleich
WalesWales
Platz 6
8
-12
6
Zum Quotenvergleich

UEFA Gruppe B: Bella Italia mit Fehlstart zur WM

ItalienIn der Gruppe B ist die Entscheidung wohl schon zu Gunsten des EM-Finalisten Italien gefallen. Die Tifosi konnten nach einem holprigen Start (2:2 gegen Bulgarien), alle Spiele gewinnen und sind auf WM-Kurs. Wer trotzdem eine Wette auf Italien abgeben möchte, der findet beim Buchmacher Tipico eine Wettquote von 1.10 auf den Gruppensieg. Der Kampf um den Playoffplatz der Gruppe B ist hingegen noch lange nicht entschieden, denn mit Bulgarien, Tschechien und Dänemark, sind noch 3 starke Nationen im Rennen. Obwohl Tschechien als einziger noch zwei Mal gegen Italien ran muss, werden sich die Osteuropäer Platz 2 der Quali Gruppe B sichern.

Nation Spiele Tore Punkte Wettquoten
ItalienItalien
Platz 1
8
+10
20
Zum Quotenvergleich
BulgarienBulgarien
Platz 2
8
+7
13
Zum Quotenvergleich
 DaenemarkDänemark
Platz 3
8
-1
12
Zum Quotenvergleich
Tschechien Tschechien
Platz 4
8
0
9
Zum Quotenvergleich
ArmenienArmenien
Platz 5
8
-2
9
Zum Quotenvergleich
MaltaMalta
Platz 6
8
-14
3
Zum Quotenvergleich

UEFA Gruppe C: Jogis Jungs so gut wie durch...

DeutschlandDeutschland ist trotz des überraschenden Punktverlustes gegen Schweden, klarer Favorit in der Gruppe C. Aktuell hat das Team von Joachim Löw schon doppelt so viele Punkte wie die Konkurrenz, weshalb es wenig Sinn macht auf den Gruppensieg für Deutschland zu wetten. Die Wettquote auf den Gruppensieg für Weltranglisten-Zweiten beträgt beim Online-Buchmacher Bet365 gerade einmal 1.03. Platz 2 wird wohl an die Schweden gehen, denn die Elf um Kapitän Zlatan Ibrahimovic präsentierte sich noch am besten. Zudem hat Schweden das letzte Spiel gegen Deutschland. Zu diesem Zeitpunkt werden die Deutschen längst qualifiziert sein, und wohlmöglich den Schongang einlegen. Voraussetzung hierfür wäre, dass die Skandinavier beide Duelle gegen Österreich für sich entscheiden, was wir für mehr als wahrscheinlich halten...

Nation Spiele Tore Punkte Wettquoten
DeutschlandDeutschland
Platz 1
8
+21
22
Zum Quotenvergleich
SchwedenSchweden
Platz 2
8
+6
17
Zum Quotenvergleich
OesterreichÖsterreich
Platz 3
8
+8
14
Zum Quotenvergleich
IrlandIrland
Platz 4
8
0
11
Zum Quotenvergleich
KasachstanKasachstan
Platz 5
8
-13
4
Zum Quotenvergleich
FaeroeerFäröer
Platz 6
8
-22
0
Zum Quotenvergleich

UEFA Gruppe D: Fliegende Holländer mit weißer Weste

NiederlandeIn der Gruppe D sind die Niederlande bisher ohne Punktverlust und keiner zweifelt mehr an einem Gruppensieg für Oranje. Wer dennoch darauf wetten möchte, dass die Niederlande Gruppensieger werden, findet dazu eine Wette bei Bet365. Sicherlich zählen die Niederlande als WM-Finalist zum erweiterten Favoritenkreis für die WM2014. Dahinter werden sich wohl Ungarn oder Rumänien für die WM Playoffs qualifizieren, wobei Rumänien noch gegen die Niederlande ran muss. Unser Tipp ist daher, dass sich die Ungarn zumindest für die WM-Playoffs qualifizieren werden. Die Türkei ist in der Gruppe D so gut wie ohne Chance, denn das Team von Nationaltrainer Abdullah Avci hat bereits über 10 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Niederlande. Somit werden die Türken beim nächsten großen Turnier wohl wieder nur in der Zuschauerrolle stecken...

Nation Spiele Tore Punkte Wettquoten
NiederlandeNiederlande
Platz 1
8
+20
22
Zum Quotenvergleich
UngarnUngarn
Platz 2
8
+6
14
Zum Quotenvergleich
TuerkeiTürkei
Platz 3
8
7
13
Zum Quotenvergleich
RumaenienRumänien
Platz 4
8
1
13
Zum Quotenvergleich
EstlandEstland
Platz 5
8
-10
7
Zum Quotenvergleich
AndorraAndorra
Platz 6
8
-24
0
Zum Quotenvergleich

UEFA Gruppe E: Hopp Schwiiz, ein Fußballzwerg muckt auf!

SchweizGrüezi miteinander! Wer hätte gedacht, dass die Schweiz sich direkt für die Fußball Weltmeisterdschaft qualifizieren wird? Jedenfalls führen die Eidgenossen die Gruppe E souverän an und werden wohl nicht mehr von der Spitze verdrängt. Man muss dazu sagen, dass die Gruppe E wohl die schwächste der gesamten WM2014-Qualifikation ist, aber trotzdem gehört einiges dazu, sich auch gegen vermeintlich schwächere Länder durchzusetzen. So wie sich die Schweiz bislang präsentierte, lohnt sich auf jeden Fall eine Wette auf den Gruppensieg. Der bei deutschen Kunden sehr beliebte Buchmacher Tipico bietet eine lukrative Wettquote auf einen Sieg der Schweiz in der Gruppe E. Die zu Beginn der WM-Quali hochgehandelten Norweger wurden ihrer Favoritenrolle nicht gerecht und werden wohl auch die WM2014 Relegation verpassen.

Nation Spiele Tore Punkte Wettquoten
SchweizSchweiz
Platz 1
8
+9
18
Zum Quotenvergleich
IslandIsland
Platz 2
8
0
13
Zum Quotenvergleich
SlowenienSlowenien
Platz 3
8
+1
12
Zum Quotenvergleich
NorwegenNorwegen
Platz 4
8
0
11
Zum Quotenvergleich
AlbanienAlbanien
Platz 5
8
-1
10
Zum Quotenvergleich
ZypernZypern
Platz 6
8
-9
4
Zum Quotenvergleich

UEFA Gruppe F: Muss Ronaldo in den Playoffs ran?

RusslandDie ersten 4 Spiele der Qualifikation konnte der Tabellenführer Russland bereits klar für sich entscheiden, weshalb den Osteuropäern wohl auch die direkte Qualifikation zur WM 2014 gelingen sollte. Der Favorit aus Portugal blamierte sich bereits bis auf die Knochen, denn gegen die Fußballzwerge Nordirland und Israel reichte es nur zu einem Unentschieden. Immerhin wird sich das Team um Superstar Cristiano Ronaldo wohl den zweiten Platz sichern können, welcher zu den WM2014 Playoffs berechtigt. Die beiden Favoriten Russland und Portugal treffen auch noch direkt aufeinander, weshalb das Rennen in der Gruppe F noch nicht vollständig entschieden ist. Wer auf einen Gruppensieg für die Portugiesen wetten möchte, der findet beim Wettanbieter Tipico eine sehr hohe Quote. Das entscheidende Zünglein an der Waage in der Gruppe F könnten Nordirland und Luxemburg werden, denn sowohl Russland als auch Portugal müssen noch gegen die beiden ran...

Nation Spiele Tore Punkte Wettquoten
RusslandRussland
Platz 1
8
+11
18
Zum Quotenvergleich
PortugalPortugal
Platz 2
8
+8
17
Zum Quotenvergleich
IsraelIsrael
Platz 3
8
+5
12
Zum Quotenvergleich
NordirlandNordirland
Platz 4
8
-6
6
Zum Quotenvergleich
LuxemburgLuxemburg
Platz 5
8
-12
6
Zum Quotenvergleich
AserbaidschanAserbaidschan
Platz 6
8
-6
5
Zum Quotenvergleich

UEFA Gruppe G: Bosnien-Herzegowina auf dem Weg zur ersten WM

BosnienHerzegowinaDie Gruppe G ist zwar noch nicht komplett entschieden, jedoch deutet alles auf einen Sieg für den No-Name Bosnien-Herzegowina aus! Deutschen Fans dürften die Bosnier Ibisevic, Misimovic und Salihovic ein Begriff sein, denn sie waren oder sind bereits länger in der Bundesliga aktiv. Da Bosnien-Herzegowina bereits beide Qualifikationsspiele gegen den Gruppenzweiten Griechenland bestritten hat (1 Sieg, 1 Unentschieden) hängt alles von den Partien gegen die schwächeren Nationen ab. Griechenland hat das vermeintlich leichtere Restprogramm, weshalb sich eine Wette auf den Europameister von 2004 bezahlt machen könnte. Beim Online-Buchmacher Bet365 wird eine gute Wettquote für einen Sieg der Griechen in der Qualifikationsgruppe G angeboten. Die Slowakei hat mit einem geringen Punkte-Rückstand ebenfalls noch Außenseiterchancen, allerdings nur auf das Erreichen der Playoffs.

Nation Spiele Tore Punkte Wettquoten
BosnienHerzegowinaBosnien-Herzegowina
Platz 1
8
+20
19
Zum Quotenvergleich
GriechenlandGriechenland
Platz 2
8
+5
19
Zum Quotenvergleich
SlowakeiSlowakei
Platz 3
8
+2
12
Zum Quotenvergleich
LitauenLitauen
Platz 4
8
-3
8
Zum Quotenvergleich
LettlandLettland
Platz 5
8
-8
7
Zum Quotenvergleich
LiechtensteinLiechtenstein
Platz 6
8
-16
2
Zum Quotenvergleich

UEFA Gruppe H: Who the fuck is Montenegro?

EnglandStolpert das Mutterland des Fußballs wie schon bei der EM 2008 in der Qualifikation? Nach drei mageren Unentschieden gegen Die Ukraine, Polen und Montenegro ist die direkte WM-Qualifikation für England in Gefahr! Außenseiter Montenegro nutze dies überraschend aus, allerdings wäre der Gruppensieg, bzw. die Qualifikation über die Playoffs, eine Riesensensation. Bislang konnte sich das von Serbien unabhängige Montenegro noch nie für eine WM Endrunde qualifizieren und wir sind der Meinung, dass es auch diesmal nicht reichen wird. Da die Gruppe H zweifelsohne zu den schwächeren in der WM2014 Qualifikation gehört, dürften fast alle anderen Gruppenzweiten zu stark für den Fußballzwerg aus Osteuropa sein. Wir empfehlen eine Wette auf Gruppensieg England, da sich die Three-Lions auf lange sich durchsetzen werden. Eine lukrative Wettquote für einen englischen Sieg in der Gruppe H findet sich beim (englischen) Wettanbieter Bet365!

Nation Spiele Tore Punkte Wettquoten
EnglandEngland
Platz 1
8
+22
16
Zum Quotenvergleich
UkraineUkraine
Platz 2
8
+15
15
Zum Quotenvergleich
MontenegroMontenegro
Platz 3
8
+7
15
Zum Quotenvergleich
PolenPolen
Platz 4
8
+9
13
Zum Quotenvergleich
MoldawienMoldawien
Platz 5
8
-11
5
Zum Quotenvergleich
SanMarinoSan Marino
Platz 6
8
-42
0
Zum Quotenvergleich

UEFA Gruppe I: Zweikampf zwischen Spanien und Frankreich

SpanienObwohl hier nur 5 Mannschaften am Start sind, hat die Gruppe I es in sich: Mit Welt- und Europameister Spanien, sowie den wiedererstarkten Franzosen, sind gleich zwei Favoriten auf den WM Titel vertreten. Die direkten Begegnungen zwischen den Top-Teams wurden bereits gespielt. Mit einem Unentschieden zu Hause und einem 0:1 Auswärtserfolg im Stade-de-France, konnten sich die Spanier einen Vorteil im Rennen um den Gruppensieg verschaffen. Wer eine Wette auf amtierenden Titelträger platzieren möchte, der findet beim Wettanbieter Tipico eine hohe Quote für eine Wette auf Gruppensieg Spanien. Allerdings sind Iniesta und Co. beim Unentschieden gegen Finnland schon einmal ins Wanken gekommen, und die Tricolore ist in Lauerstellung. Für Georgien, Weißrussland und Finnland, dürfte die Qualifikation zur FIFA WM2014 bereits abgehakt sein...

Nation Spiele Tore Punkte Wettquoten
SpanienSpanien
Platz 1
6
+8
14
Zum Quotenvergleich
FrankreichFrankreich
Platz 2
7
+6
14
Zum Quotenvergleich
GeorgienGeorgien
Platz 3
7
-5
5
Zum Quotenvergleich
WeissrusslandWeißrussland
Platz 4
7
-8
4
Zum Quotenvergleich
FinnlandFinnland
Platz 5
3
-1
2
Zum Quotenvergleich

WM-Qualifikation Südamerika: Messis Gauchos an der Spitze

SuedamerikaBislang gingen alle in Südamerika ausgetragenen Weltmeisterschaften an Teams aus Südamerika! Bei den Buchmachern ist der Gastgeber aus Brasilien der Top-Favorit für die WM2014, allerdings werden auch andere starken Nationen wie Argentinien und Ecuador als mögliche Titelkandidaten gehandelt. In Südamerika wird die Qualifikation in nur einer Gruppe ausgetragen, wobei sich 4 Teams direkt, und ein weiteres über die Relegation gegen den Asienvertreter, qualifizieren können. Argentinien mit Weltfußballer Messi ist hierbei klarer Favorit und wird sich mit Sicherheit ein WM-Ticket abholen. Dahinter ist die Sache ein wenig ausgeglichener, wobei Ecuador und Kolumbien die aussichtsreichsten Kandidaten sind. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, platziert beim beliebten Wettanbieter Tipico eine Wette auf den Gruppensieg für Argentinien. Allen die mit etwas mehr Risiko, mehr gewinnen möchten, empfehlen wir eine Außenseiter-Wette auf die Qualifikation von Ecuador!

WM-Qualifikation Afrika: Wenig Plätze für viele starke Teams

AfrikaNoch nie konnte ein Team vom schwarzen Kontinent einen WM-Titel gewinnen und auch bei der WM 2014 gibt es für die afrikanischen Vertreter wenig Hoffnung. In Afrika werden die 5 WM-Tickets in 10 Gruppen mit je 4 Teams vergeben. Die Gruppenersten spielen in einer WM-Playoffrunde dann die 5 WM-Teilnehmer aus. Aktuell haben vor allem die nordafrikanischen Teams wie Tunesien, Ägypten oder Algerien gute Karten sich für das wohl größte Sportereignis der Welt zu qualifizieren. Natürlich sind auch die anderen starken Nationen wie Nigeria, Kamerun oder der Senegal in ihren jeweiligen Gruppen ganz vorne. Unser Tipp ist es, nur auf afrikanische Quali-Spiele zu wetten, wenn man gute Kenntnisse zu den aktuellen Kaderbestzungen hat. Da in Afrika fast alle Topstars in ausländischen Ligen auf verschiedenen Kontinenten spielen, wechseln die zur Verfügung stehenden Spieler mit fast jeder Partie. Wer dennoch auf die Spiele der Afrika-Qualifikation wetten möchte, dem empfehlen wir den bekannten Wettanbieter Tipico, da dieser über ein sehr ausführliches Wettangebot verfügt.

WM-Qualifikation Asien: Die Rollen sind klar verteilt

AsienZum zweiten Mal spielt Australien, welches die Ozeanien-Qualifikation zuvor immer gewann, in einer Asiengruppe um die Qualifikation zu einer WM. Im Gegensatz zur Vergangenheit tun sich die Kangaroos auch deutlich schwerer und werden sich aller Voraussicht nach nicht für die WM-Endrunde 2014 qualifizieren können. Gute Chance haben hingegen die Favoriten aus Japan und Südkorea, welche sich auch schon für die WM 2010 in Südafrika qualifizieren konnten. Der Fußballzwerg Usbekistan führt in der ersten von zwei Quali-Gruppen überraschend nach 6 von 10 Spielen, allerdings könnte der Iran noch vorbeiziehen, den er hat ein Spiel weniger auf dem Konto. Für den Libanon und den Irak dürfte hingegen schon alles gelaufen sein, denn beide Nationen stehen am Tabellenende. Wer eine Wette auf eine erfolgreiche WM-Qualifikation von Australien abgeben möchte, der findet eine sehr lukrative Quote beim Wettanbieter Cashpoint. Neben zahlreichen Wettmöglichkeiten auf die Spiele der asiatischen WM-Quali, bietet Cashpoint allen neuen Kunden einen großzügigen Willkommensbonus von 100% auf Ihre erste Einzahlung!

Autor: