WM 2010 in Südafrika: Tipps und Prognosen
Der Gastgeber erreicht das Achtelfinale - Wetten?!

Die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika streckt bereits ihre Fühler aus: Die Journalisten und Fans aus aller Welt diskutieren, mal mehr, mal weniger fundiert, wer denn nun die größte Chance auf die WM-Trophäe besitzt. 2006 in Deutschland reichte Italien ein knappes 1:0 im Finale gegen Frankreich, doch die letzten Ergebnisse der Azzurri lassen noch viel Spielraum. Ein kleiner Ausblick auf das erste Großereignis des nächsten Jahrzehnts: Wer hat die Nase vorn? Und was macht der Gastgeber?

Großereignisse fesseln die gesamte Welt: Sei es die Präsidentenwahl in den Vereinigten Staaten, Kriegsschauplätze in fernen Ländern oder auch die Papstwahl in Rom. Eine ganz andere Religion ist für viele Fans jedoch die Jagd nach dem runden Leder: König Fußball! Die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ist der große Showdown, der seinen Schatten voraus wirft. Nationen aus der ganzen Welt rennen und spielen um den Cup, der begehrter ist als alles andere in der Fußballwelt und jeden Spieler und Trainer einen Platz in den Geschichtsbüchern einräumt. Fußballwetten sind keine Glücksache - zumindest unter Berücksichtigung von ein paar Tipps und Prognosen. Doch wer sind in Südafrika die Teams, die Akteure, die Trainer, welche im Rennen um den Titel die Nase vorn haben könnten?

Südafrika mit Heimvorteil

Das Gastgeberland hat bislang gewiss keine Bäume ausgerissen in der WM-Historie, doch ab dem 11. Juni 2010, wenn die "Bafana Bafana" in Johannesburg erstmals den Ball rollen lässt, soll alles anders werden. Noch nie scheiterte das Gastgeberland in der K.O.-Runde, ganz im Gegenteil: Die eigenen Fans ließen die Teams jeweils zu teils ungeahnten Höhenflügen ansetzen. Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit: Frankreich wurde 1998 Weltmeister, Südkorea erreichte 2002 völlig überraschend das Halbfinale (2:3-Niederlage gegen die Türkei im Spiel um Platz 3) und Deutschland holte sich 2006 unter einer riesigen Euphoriewelle den Podestplatz mit einem 3:1 über Portugal. Man sieht: Der Heimbonus existiert und wenn die Südafrikaner erst einmal ihre berühmt und berüchtigten Vuvuzelas (ein Trompeten-ähnliches Blasinstrument, meist aus Plastik) auspacken, dann herrscht eine unwirkliche Atmosphäre. Eine Prognose ist dennoch schwer abzugeben, aber klar ist, dass die WM 2010 die Plattform des afrikanischen Fußballs ist um sich zu präsentieren. Südafrika und die anderen Teams vom schwarzen Kontinent werden demnach alles geben, um die Vorrunde zu überstehen. Das Achtelfinale ist trotz aller Mutmaßungen eine sichere, aber dennoch lukrative Wette.

Gelingt Italien der nächste Coup?

Der aktuelle Titelträger stammt aus dem Südzipfel Europas, nämlich aus Italien, dass 2006 Frankreich mit 1:0 schlug. Der WM-Erfolg erfüllte die Brust der Squadra Azzura mit Stolz und die Tifosi sind auf den Geschmack gekommen. In Südafrika soll der zweite Triumph in Folge gelingen, doch die Qualifikation der Elf von Marcelo Lippi gestaltete sich trotz des ersten Platzes alles andere als souverän. Dennoch bewies Italien Siegermentalität, denn selbst in den letzten Spielminuten versuchten sie noch ihr Glück und wurden zum Teil auch belohnt, so auch beim letzten Last-Minute-Sieg gegen Zypern. Der Weltmeister durchläuft jedoch einen Generationenwechsel, der erst zum Turnier 2010 abgeschlossen sein soll. Die alte Garde wie Kapitän Fabio Cannavaro tritt ab und neue Jungspunde betreten die Bühne. Ein Erfolg Italiens ist nur dann möglich, wenn der Prozess gut voranschreitet, doch ein paar Euro auf den amtierenden Weltmeister zu setzen ist bestimmt eine gute Investition - nicht nur, weil Sportwetten im Land der Pizza und Pasta Tradition haben. Der Nationalstolz der Tifosi ist hoch, sodass Tipps auf das eigene Land Ehrensache ist, aber auch Spieler anderer Nationen machen mit einer Wette auf eine erfolgreiche WM 2010 Italiens sicherlich nicht viel falsch.

Deutschland, die Turniermannschaft

Ein weiterer Favorit kommt seit jeher aus Deutschland. Nicht nur unter den Wettanbietern ist die Elf um Podolski, Klose und Co. mehr als ein Geheimtipp: Der dreimalige Weltmeister (und viermalige Vize) hat seine Stärken in der Geschlossenheit, Kompaktheit und Homogenität aus Leitwölfen und Mannschaftsspielern. So ist es auch bei der aktuellen Mannschaft um Trainer Joachim "Jogi" Löw, dessen Eckpfeiler der England-Legionär Michael Ballack ist. In bedeutenden Spielen läuft die Nationalelf mit dem Adler auf der Brust zur Hochform auf, wie zum Beispiel 2002 im WM-Finale gegen Brasilien, das nur unglücklich verloren wurde. Mit Deutschland ist in jedem Turnier zu rechnen, das mieserable Abschneiden bei der EM 2000 gilt als Ausrutscher. Damals scheiterten die Deutschen in der Vorrunde. Auf Deutschland wetten? Nicht nur für Jogi Löw eine interessante Option!

WM 2010 Bonus

...und wer noch?

Aber wenn man über die Favoriten auf den WM-Titel spricht, so dürfen wie immer die "les grandes nations" des Fußballs nicht fehlen: Brasilien, Argentinien (trotz schwacher Qualifikation), Europameister Spanien, England oder auch Frankreich sind immer zu großen Leistungen im Stande. In Europa haben aufgrund der Ergebnisse, jedoch vor allem wegen der berauschenden Spielweise die Mannen von der iberischen Halbinsel die Nase vorne: Spanien beeindruckte mit einer kompromisslosen Defensive und einer glanzvollen Offensive und steht bei den Buchmachern ganz weit oben in der Rangliste. Bei der WM 2010 wollen sich die Spanier nun den "Bonus" nach dem Europameistertitel holen, die Gruppenspiele der Vorrunde sollen nur eine Zwischenstation sein, doch auch die Spieler können sich mit der Elf von Torjäger Fernando Torres einen hübschen Bonus im Fußballjahr 2010 sichern. Aber das ist das Schöne am Fußball: Überraschungen gibt es immer wieder. Wer hätte zum Beispiel bei der EM 2000 auf Griechenland als Europameister getippt? Eben.

Sportwetten-Aktionen zur WM

Sportwettenbonus.eu informiert an dieser Stelle regelmäßig über kurzfristige Ausfälle, Sperren, die aktuellen Paarungen und natürlich wird es den ein oder anderen Tipp bezüglich des aktuellen Wettangebots und tollen WM-Aktionen der zahlreichen Buchmacher geben. So machen wir in diesem Bericht auf das unschlagbare neue Bonusangebot von BetClic aufmerksam: Wer sich jetzt über diesen Link bei BetClic registriert, einen 100%-Bonus bis zu 100€. BetClic verdoppelt die Ersteinzahlung! Einfach hier registrieren und abstauben. Um das Geld auszahlen zu können, muss der Gesamtbetrag (Bonus+Einzahlung) lediglich 3 mal auf beliebige 3-Wege-Sportwetten umgesetzt werden. Die Quoten müssen dabei mindestens 1.20 betragen. Mit einem Trick lässt sich auch dieser Bonus ohne Risiko waschen.

Ähnlich gute Angebote erscheinen während der gesamten Fußball-Weltmeisterschaft im Rahmen unserer WM Artikel.

In diesem Sinne wünschen wir viel Erfolg beim Tippen und unseren Jungs eine hoffentlich lange WM 2010!

Quotenvergleich

Geben Sie sich nicht mit dem Durchschnitt zufrieden! Vergleichen Sie die Wettquoten der besten Wettanbieter und gewinnen Sie bis zu 50% mehr!

Quotenvergleich

Exklusiver Bonus!
Interwetten Bonus
Zum Testbericht
Wettbonus Vergleich

Hier finden Sie immer unsere aktuellen und teilweise exklusiven Bonus-Angebote der besten Wettanbieter im Internet. Und Sie finden Hinweise, wie Sie dieses ganze Bonusgeld risikolos auszahlen können!

Wettbonus Übersicht

Risikolose Wette!
Betway Risikofreie Wette
Zum Testbericht

Surebet Finder

Setzen Sie auf unsere Surebets und gewinnen Sie immer! Durch Quotenüberschüsse ensteht der sichere Wettgewinn. Nebenbei setzen Sie unsere zahlreichen Wettboni um und gewinnen doppelt - ohne Risiko!

Surebet Finder

100€ Wettbonus!
Zum Testbericht
Bonus schieben

Wussten Sie, dass es einen Weg gibt, einen Wettbonus ohne Risiko zu waschen!? Mit unserer Wettbonus-schieben-Strategie können Sie sich Ihre Wettboni sicher auszahlen lassen!

Lesen Sie mehr!