Berechnung von Surebets

Hier finden Sie alle Informationen dazu, wie Sie berechnen, ob eine Kombination aus Einzelwetten eine Surebet ergibt, also eine Wettkombination mit garantiertem Gewinn. Zunächst wird die Berechnung von 2-Weg-Wetten erklärt und danach die Abwandlung der Formeln für die Surebet-Berechnung von 3-Weg-Wetten.

Surebets: Berechnung & Formeln für 2-Weg-Wetten

Surebet-Prüfung:

1. Um zu überprüfen, ob es sich bei einer bestimmten 2-Wege-Wette um eine Surebet handelt, wird zunächst der so genannte Profitfaktor des Buchmachers (ProfitB) berechnet. Ist dieser Wert größer als 1, so machen die Buchmacher Gewinn und es ist keine Surebet. Die Formel lautet:

Profitfaktor Buchmacher = (1 : Quote1) + (1 : Quote2)

Quote1 Quote2 Rechner ProfitB

2. Der Profitfaktor für den Spieler (ProfitS) ist das Gegenteil des Profitfaktors für den Buchmacher. Dieser wird später für die Berechnung der Einsätze benötigt. Der Profitfaktor für den Spieler wird mit der folgenden Formel berechnet:

Profitfaktor Spieler = 1 : Profitfaktor Buchmacher

ProfitB Rechner ProfitS

3. Es handelt sich also um eine Surebet, wenn der Profitfaktor für den Spieler größer als 1 ist. Der sichere Gewinn lässt sich nun ganz einfach mit Hilfe des Gesamteinsatzes berechnen:

Gewinn = (Gesamteinsatz * Profitfaktor Spieler) - Gesamteinsatz

EinsatzGes ProfitS Rechner Gewinn

Einsatz- und Gewinnberechnung:

4. Um die Surebet richtig zu nutzen, muss der Gesamteinsatz in bestimmte Häufchen aufgeteilt werden. Die einzelnen Einsätze werden wie folgt berechnet:

Einsatz1 = ProfitS * Gesamteinsatz : Quote1

ProfitS EinsatzGes Quote1 Rechner Einsatz1

Einsatz2 = ProfitS * Gesamteinsatz : Quote2

ProfitS EinsatzGes Quote2 Rechner Einsatz2


Surebets: Berechnung & Formeln für 3-Weg-Wetten

Surebet-Prüfung:

Bei 3-Weg-Wetten wird lediglich die erste Formel wie folgt angepasst:

Profitfaktor = (1 : Quote1) + (1 : Quote2) + (1 : Quote3)

Quote1 Quote2 Quote3 Rechner ProfitB

Die restlichen Formeln bleiben gleich!
 

Profitfaktor Spieler = 1 : Profitfaktor Buchmacher

ProfitB Rechner ProfitS

Gewinn = (Gesamteinsatz * Profitfaktor Spieler) - Gesamteinsatz

EinsatzGes ProfitS Rechner Gewinn

Einsatz- und Gewinnberechnung:


Einsatz1 = ProfitS * Gesamteinsatz : Quote1

ProfitS EinsatzGes Quote1 Rechner Einsatz1

Einsatz2 = ProfitS * Gesamteinsatz : Quote2

ProfitS EinsatzGes Quote2 Rechner Einsatz2

Einsatz3 = ProfitS * Gesamteinsatz : Quote3

ProfitS EinsatzGes Quote3 Rechner Einsatz3

Details zur Berechnung von Surebets

Surebets gibt es in unterschiedlichen Varianten. Die All-Back-Surebets ermöglichen Wetten auf alle unterschiedlichen Ausgänge und sorgen für einen sicheren Gewinn. Erst werden die Quoten der Buchmacher verglichen, dann wird berechnet, ob wirklich eine Surebets vorliegt. Dazu wird der Profitfaktor des Buchmachers berechnet. Liegt dieser über eins, wird der Buchmacher einen entsprechenden Gewinn verzeichnen können. Es handelt sich dann nicht um eine Surebet. Anders sieht es aus, wenn der Wert unter eins bleibt. Den Profitfaktor kann man wie folgt berechnen:

Profitfaktor = 1 : Quote 1 + 1 : Quote 2

Eine Surebet liegt nach dieser Berechnung dann vor, wenn der Wert unter eins liegt.

Diese Berechnung gilt dann, wenn es um die Faktoren Sieg oder Niederlage geht. Beim Fußball kommt dann noch der Faktor Unentschieden dazu. Dann ändert sich die Formel wie folgt:

Profitfaktor = 1 : Quote1 + 1 : Quote2 + 1 : Quote3

Kommt man durch die Berechnung zur Erkenntnis, dass es sich um Surebets handelt, müssen noch die Einsätze, die zu setzen sind, berechnet werden. Ausschlaggebend für die verschiedenen Einsätze ist der Gesamteinsatz und die Einzelquoten. Geht man zum Beispiel von einem Gesamteinsatz von 100 Euro aus, muss die Berechnung wie folgt durchgeführt werden:

Einsatz1 = 1 : Profitfaktor * 100€ : Quote1
Einsatz2 = Profitfaktor = 1 : Quote1 + 1 : Quote2 + 1 : Quote3
Einsatz3 = 1 : Profitfaktor * 100 : Quote3

Leider sind Surebets beliebt und werden auch von anderen Spielern gesucht. Dadurch ändern sich die angegebenen Quoten ständig. Werden die Surebets also bei SportwettenBonus.eu veröffentlicht, muss man schnell sein und wetten, so lange die Surebet-Quoten bei den Anbietern noch beibehalten werden. Es kann nämlich vorkommen, dass bei den ersten beiden Buchmachern die Wetten schon abgeschlossen wurden und sich die Quote beim dritten Wettanbieter, plötzlich verändert, so dass der sichere Gewinn dahin schwindet. Bei allen Buchmachern muss man zunächst ein Konto eröffnen und Geld einzahlen, bevor man eine Wette abschließen kann. Daher empfiehlt es sich, bereits im Voraus verschiedene Konten zu eröffnen und aufzuladen.

Wer hohe Gewinne erzielen will, der sollte auch ein hohes Startkapital zur Verfügung haben, denn die Gewinnspanne von Surebets liegt mit 3% bis 15% doch relativ niedrig. Je höher das zur Verfügung stehende Kapital, desto höher der Profit. Achtung! Neben den Berechnungen sollte der Spieler auch immer die Geschäftsbedingungen und Einsatz-Limitierungen der unterschiedlichen Buchmacher und Wettanbieter im Auge haben.

Quotenvergleich

Geben Sie sich nicht mit dem Durchschnitt zufrieden! Vergleichen Sie die Wettquoten der besten Wettanbieter und gewinnen Sie bis zu 50% mehr!

Quotenvergleich

Exklusiver Bonus!
Interwetten Bonus
Zum Testbericht
Wettbonus Vergleich

Hier finden Sie immer unsere aktuellen und teilweise exklusiven Bonus-Angebote der besten Wettanbieter im Internet. Und Sie finden Hinweise, wie Sie dieses ganze Bonusgeld risikolos auszahlen können!

Wettbonus Übersicht

100€ Wettbonus!
Zum Testbericht

Surebet Finder

Setzen Sie auf unsere Surebets und gewinnen Sie immer! Durch Quotenüberschüsse ensteht der sichere Wettgewinn. Nebenbei setzen Sie unsere zahlreichen Wettboni um und gewinnen doppelt - ohne Risiko!

Surebet Finder

Risikolose Wette!
Betway Risikofreie Wette
Zum Testbericht
Bonus schieben

Wussten Sie, dass es einen Weg gibt, einen Wettbonus ohne Risiko zu waschen!? Mit unserer Wettbonus-schieben-Strategie können Sie sich Ihre Wettboni sicher auszahlen lassen!

Lesen Sie mehr!